TU Berlin

Abteilung III FinanzenHaushalt der Studierendenschaft

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Haushalt der Studierendenschaft

Haushaltsplan der Studierendenschaft

Der Haushaltsplan der Studierendenschaft und die Festsetzung der Beiträge bedarf der Genehmigung des Präsidenten der TU Berlin.
Der Haushaltsplan und die Beitragsordnung sind dem Servicebereich Finanzen 4 Monate vor Beginn des Sommersemesters vorzulegen.

Entlastung der Jahresrechnung der Studierendenschaft

Für die Entlastung reicht der AStA die Jahresrechnung der Studierendenschaft, den Wirtschaftsprüferbericht, das Protokoll der Sitzung des Haushaltsausschusses des Studierendenparlaments und das Protokoll der Sitzung des Studierendenparlaments beim Servicebereich Finanzen ein.
Die Jahresrechnung der Studierendenschaft ist vom Präsidenten der TU Berlin bis zum 30. September des auf den Jahresabschluss folgenden Kalenderjahres der Senatsverwaltung mit einer Stellungnahme zur Genehmigung der Entlastung vorzulegen.
Die Genehmigung der Entlastung der Mitglieder des Allgemeinen Studentenausschusses erfolgt durch die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe