direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Informationen zum Basiszinssatz

Mit Beginn der Dritten Stufe der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) am 01.01.1999 endete die Zuständigkeit der Deutschen Bundesbank, Leitzinsen festsetzen zu dürfen.
Nach einer Übergangsphase, für welche, auf der Grundlage des neu erlassenen Diskontsatz-Überleitungs-Gesetzes (DÜG), der Basiszinssatz (nach DÜG) eingeführt wurde, sowie der zusätzlichen Einführung des Basiszinssatzes nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), gilt seit dem 4.April 2002 nur noch der Basiszinssatz nach § 247 BGB (aufgrund des Gesetzes zur Änderung von Vorschriften über die Bewertung von Kapitalanlagen von Versicherungsunternehmen und zur Aufhebung des Diskontsatz-Überleitungsgesetzes => Versicherungskapitalanlagen-Bewertungsgesetzes-VerKapAG vom 26.03.2002).

Der Basiszinssatz ersetzt die bisherigen unterschiedlichen Zinssätze (Diskont- und Lombardzinssatz). Zur Berechnung der zu zahlenden Zinsen ist der Basiszinssatz heranzuziehen, zuzüglich der in den jeweiligen Vorschriften genannten Aufschläge (bei Verzugszinsen entsprechend den Bestimmungen nach § 288 BGB).

Er wird regelmäßig von der Deutschen Bundesbank zum 01. Januar und zum 01. Juli eines Jahres überprüft und ggf. angepasst.

Den aktuell gültigen Basiszinssatz nach §247 BGB erfahren Sie über den anhängenden Link direkt von der Deutschen Bundesbank:

http://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Standardartikel/Bundesbank/Zinssaetze/basiszinssatz.html

Stand: 19.06.2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ihr Ansprechpartner

Christian Kliem, III FIMA 2
+49 (0)30 314-79698
Hauptgebäude 8. Stock
Raum H 8131

Ihre Ansprechpartnerin

Sakine Stern, III FIMA 21
+49 (0)30 314-22869
Hauptgebäude 8. Stock
Raum H 8131