direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Selbstbewirtschaftungsmittel (SBM) / Handkasse

Selbstbewirtschaftungsmittel sind Bargelder, die einer bestimmten Dienstkraft zur eigenverantwortlichen Verwaltung aus einem bestimmten Ausgabetitel zugewiesen werden können. Sie werden für die Fälle benötigt, in denen eine Zahlung per Rechnung oder Erstattungsantrag nicht möglich oder nicht zweckmäßig ist. Aus den Selbstbewirtschaftungsmitteln dürfen lediglich Ausgaben getätigt werden, die im sachlichen Zusammenhang mit dem Ausgabetitel stehen, aus dem sie ausgezahlt worden sind. Sie sind mindestens einmal jährlich abzurechnen.

Selbstbewirtschaftungsmittel sind an der TU Berlin auch unter dem Begriff „Handkasse“ bekannt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem“ Merkblatt Selbstbewirtschaftungsmittel“ und dem „Merkblatt über die wichtigsten Kassensicherheitsbestimmungen für den Umgang mit Bargeldern“ unter Vordrucke auf der Seite Infos und Downloads.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.