direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Otto-Lacmann-Stiftung

 

Die Stiftung dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf den Gebieten Photogrammetrie, Fernerkundung und Kartographie an der Technischen Universität Berlin. Dazu zählen insbesondere die Wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen und Doktoranden/innen am Fachgebiet Photogrammetrie und Kartographie. Die Umsetzung der Zielsetzung erfolgt vornehmlich durch folgende Maßnahmen:

  • Vergabe von Stipendien zur wissenschaftlichen Weiterbildung, insbesondere zur Förderung von Promotionen und Habilitationen,
  • Reisekostenzuschüsse zur Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen  und Exkursionen,
  • Beschaffung von Geräten und Verbrauchsmaterial für Forschungsvorhaben, soweit dadurch Promotionen und Habilitationen gefördert werden,
  • finanzielle Förderung der Drucklegung wissenschaftlicher Arbeiten.

Webseite: www.igg.tu-berlin.de/menue/stiftungen (Direktzugang 112037)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Abraham, III FIMA 14
+49 (0)30 314-25816
Hauptgebäude 8. Stock
Raum H 8133